Angebot!

2020
1866 Rotwein-Cuvée
Schloss Rheinburg

9,90  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Alk. 12,0 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Cabernet – Körper & Würze
Pinot – Eleganz & Komplexität
Dornfelder – Frucht & Intensität

100 vorrätig

Artikelnummer: 100007 Kategorie:

Beschreibung

Auch bei diesem Rotweincuvée vermählen sich die besten Eigenschaften unserer Rebsorten zu einem ganz besonderen Genuss in der „internationalen Rotweinstilistik“.

Dieses hochwertige Cuvée haben wir der Errichtung von Schloss Rheinburg gewidmet. Der Spatenstich für Schloss Rheinburg wurde im Jahr 1866 gesetzt.

Verkostungsnotiz

Anfangs durchströmen rote Früchte, unterstützt durch pfeffrige Nuancen die Nase, gefolgt von leichten, süßlichen Vanille- und Röstaromen. Letztere sind dem Ausbau im Holzfass geschuldet. Im Mund entwickelt unser Rotweincuvée eine enorme Fülle, welche aus einem Wechselspiel aus Frucht und Komplexität resultiert. Eine Aromen-Explosion in Mund und Nase!

Weingut

Schloss Rheinburg wurde 1866 von Franz Arthur Rausch, dem Spross einer vermögenden Schaffhauser Handelsfamilie, im Stil der Neorenaissance erbaut. Die Villa, die hoch über dem nördlichen Rheinufer bei Gailingen thront, wurde vom bedeutenden Schweizer Architekten Leonhard Zeugheer entworfen. Schon damals war die Größe der Rebflächen um das Schloss beträchtlich.

Die stark wechselnde Geschichte von Schloss Rheinburg nach dem Verkauf durch Franz Arthur Rausch, war nicht sonderlich dienlich für den Erhalt der Rebflächen. Mit der Zeit wurden diese mehr und mehr zu Wiesen und endeten als Schafsweiden.

Nachdem die Unternehmerfamilie Groß die Rheinburg in den 70er Jahren übernahm, wurden nach einigen Hürden 1981 die ersten Rebflächen rekultiviert und ständig erweitert. Durch die Leidenschaft zum Weinbau der Familie Groß entwickelte sich die Lage „Schloss Rheinburg“ zu einer der besten und bekanntesten Reblagen, nicht nur in der Bodenseeregion.

Nachdem die Schloss Rheinburg-Weine einige Zeit nicht mehr auf dem Markt präsent waren, freuen wir uns um so mehr, diese wieder aus ihrem Dornröschenschlaf erwecken zu dürfen, so Lorenz und Julian.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Größe 5 × 5 × 35 cm
Anbaugebiet

Baden-Bodensee

Aufbereitung

Edelstahltank

Inhalt

0,75

lagefähig bis

2025

Lagerfähigkeit

ja

Lagerung

liegend

Menge

1

Rebsorten

Cabernet Sauvignon, Spätburgunder, Dornfelder

schon trinkbar

ja

Trinktemperatur

13

vorher öffnen

nein

EAN

100020002

Allergene

enthält Sulfate

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2020 1866 Rotwein-Cuvée Schloss Rheinburg“

Das könnte dir auch gefallen …