2012
Celistia Aire
Costers del Sio

16,50  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(2,20  / 100 ml)Alk. 13,5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Gut strukturierter Rotwein

10 vorrätig

Artikelnummer: 233114001 Kategorie:

Beschreibung

Der Celistia Aire von Costers del Sió in der DO Costers del Segre in Katalunien, im Nord-Osten Spaniens, ist ein feiner, vielschichtiger Rotwein aus der spanischen Edelrebsorte Tempranillo in Cuvée mit Garnacha Tinta.

Verkostungsnotiz

Kirschrot, von violetten Reflexen umsäumt, zeigt sich der Costers del Sió Celistia Aire DO im Glas. Das Vielschichtige Bukett verströmt rote Früchte und Beeren, Trockenobst und eingelegte Pflaumen. Begleitet wird diese Aromenkomposition von balsamisch-würzigen, leicht mineralischen Noten. Vollmundig, mit richtig viel Power und weichem, gut eingewebtem Tannin dann am Gaumen. Durch das lange Finale bleibt dieser Rote lange präsent.

Weingut

Sicher hat so mancher den Traum sich im Alter in malerischer Landschaft auf einem alten Landgut zur Ruhe zu setzen und für sein Auskommen selbst zu sorgen. Auch Juan de Porcioles und seine Frau María Buixó hatten diesen Traum und setzten ihn mit dem Weingut Costers del Sió konsequent um. 1992 kauften sie das Gut Costers del Sió in der katalonischen Provinz Lleida mitsamt 700 Hektar Land, auf dem sie seitdem Land- und Viehwirtschaft betrieben. Damals nannten sie ihr Landgut noch Finca de Flix. Mit der Zeit wuchs in Juande Porcioles‘ Wunsch auf seinen Ländereien auch Wein zu kultivieren und so pflanzte er 1998, gemeinsam mit Freunden und Familie, den ersten Weinberg, der den Namen Vinya Vella erhielt. Hier wurde noch alles von Hand gemacht und jeder Rebstock eigenhändig in den Boden gebracht. Heute, da 71 Hektar, also etwa 10% der Ländereien von Costers del Sió, mit Wein bestockt sind, wird natürlich nicht mehr alles von den Familienmitgliedern bewältigt, und doch ist das Weingut immer ganz und gar familiär geblieben. Angebaut werden dabei sowohl internationale, als auch traditionell spanische Rebsorten, so dass sich das Spektrum von Tempranillo und Garnacha bis hin zu Sauvignon Blanc, Chardonnay, Merlot, Syrah, Pinot Noir und Cabernet Sauvignon erstreckt. Die Trauben dieser Reben werden schließlich gelesen und in kleinen Kisten möglicht schnell und schonend in die Kellerei verbracht. Nun erfolgt die Pressung und anschließend Vergärung der Trauben bzw. des Mostes. Hier kann man bei Costers del Sió auf modernste Technik zurückgreifen. Damit man bei Rotweinen nicht auf den Fassausbau verzichten muss, verfügt der Keller von Costers del Sió zudem noch über ein Barriquelager, dass keine Wünsche offen lässt.

Boden

Sand, Kalk, Gestein

AromenBeeren, Pflaumemus, Trockenobst
SortenGarnacha Tinta, Tempranillo
LänderSpanien
RegionenKatalonien
LagenCosters del Segre
Jahgränge2012
GeschmäckerTrocken, vielschichtig, vollmundig
Alkohol13.5 Vol. %
WeingüterCosters del Sió 
Inhalte0.75 ltr.
AusbauBarrique
MarkenCosters del Sio

Zusätzliche Information

Größe 5 × 5 × 32 cm
Anbaugebiet

Katalonien

Aufbereitung

Neun Monate darf der Costers del Sió Celistia Aire DO in französischer Eiche ruhen, um seine toastige Würzaromatik zu entwickeln.

Inhalt

0,75 ltr.

Besonderheiten

Weinwelt 01 2017: Wein des Monats für 2012

lagefähig bis

2021

Lagerfähigkeit

ja

Lagerung

liegend

Rebsorten

85% Tempranillo, 15% Garnacha Tinta

Restzucker

2 g/Liter

Säure

6,1 g/Liter

schon trinkbar

ja

Trinktemperatur

15 °C

vorher öffnen

nein

EAN

8437008512297

Allergene

enthält Sulfate

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2012 Celistia Aire, Costers del Sio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …