Earl Grey 100g

5,95  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
(5,95  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Hohe Qualität

10 vorrätig

Artikelnummer: 601000057 Kategorie:

Beschreibung

Man mag ihn oder man mag ihn nicht! An diesem Tee können sich die Geister scheiden! Dieser Klassiker unter den aromatisierten Schwarztees macht mit einem Hauch von natürlichem Bergamottenöl jede Teepause zu einer englischen „Tea-Time“. Lassen Sie sich von unserem „Earl Grey“ verführen! 

Schwarztee

Kräftiger Blatt-Tee. 

Ursprung

Die Teesorte wurde nach Charles Grey, 2. Earl Grey, benannt. Er hob 1833 als britischer Premierminister das Preismonopol der East India Company im Teehandel mit China auf. Allerdings ist die Teesorte Earl Grey nicht die Erfindung der Person Earl Grey. Ein „Grey’s Tea“ ist bekannt seit den 1850er Jahren, aber die erste belegte Referenz eines „Earl-Grey-Tees“ sind Anzeigen der Firma Charlton & Co. in der Jermyn Street in London in den 1880er Jahren.
Der zusätzliche Duft schützte – ähnlich wie das Raucharoma beim Räuchern von Wurst- und Fleischwaren – auf der langen Überfahrt von Übersee nach England den jeweils tief im Schiffsrumpf lagernden Tee vor der Annahme von Moder-, Fisch- und/oder Teergeschmack.
Earl Grey wird heute nicht mehr nur aus chinesischen Teesorten gemischt, sondern auch aus anderen.
Das typische Bergamotte-Aroma kommt heute allenfalls in einigen traditionellen Mischungen noch allein von natürlichem Bergamottöl. Stattdessen wird oft, besonders bei billigen Tees, naturidentisches Aroma zugesetzt.

Es gibt auch grünen Earl Grey und Earl Grey versetzt mit einem (feinen) Raucharoma. Eine Variante des Earl Grey mit dem Zusatz von Orangen- und Zitronenschalen sowie Zitronenaroma wird als Lady Grey bezeichnet.

Geschichte

Über die Erfindung des Earl Grey gibt es unterschiedliche Darstellungen. Eine der unbelegten Legenden lautet, dass bei einem Sturm auf einer Überfahrt auf hoher See zwischen England und China die transportierte Ladung des Schiffes stark durcheinandergeworfen wurde und sich dabei auslaufendes Bergamotteöl auf mitgeführte Teeballen ergoss. Lord Grey ließ sich bei der Ankunft des Schiffes in London die Schäden zeigen und beschloss, zunächst den „verschmutzten“ Tee zu probieren und erst dann zu entscheiden, ob die Ladung vernichtet werden müsse.

AromenSchwarzer Tee
SortenEarl Grey
GeschmäckerSchwarzer Tee
Inhalte100g
MarkenDer Weinladen Tiengen
TeestileEarl Grey
TeeEarl Grey
ZutatenSchwarzer Tee
TeesortenEarl Grey

Zusätzliche Information

Größe 3 × 2 × 15 cm
Aufbereitung

1 Teelöffel der Teemischung in eine Tasse füllen

Inhalt

100g

lagefähig bis

2-3 Wochen nach öffnen

Lagerfähigkeit

ja

Lagerung

trocken und dunkel

Wassertemperatur

100 °C

Ziehzeit

3 bis 5 Minuten

Zutaten

Schwarzer Tee,

Nährwerte

Pro 100g
Brennwert 3 kj / 1 kcal
Fett 0 g
- davon Gesättigte Fettsäuren
- davon Einfach ungesättigte Fettsäuren 0 g
- davon Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0,2 g
- davon Zucker 0,1 g
Eiweiß 0 g
Salz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Earl Grey 100g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …