2017 Pinot Auxerrois, Lind

8,70  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(1,16  / 100 ml)Alk. 13 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Fruchtig mit milder Säure.

30 vorrätig

Artikelnummer: 111000005 Kategorie:

Beschreibung

Alte, spontane Wildkreuzung zwischen Pinot und Gouais Blanc (Weißer Heunisch). Durch die Hugenottenvertreibung aus Frankreich in die Pfalz verbracht. Das fruchtige „Kind“ des Weißburgunders.

Verkostungsnotiz

Feine Frucht nach Quitte, reife Birne und Aprikose. Auch am Gaumen fruchtig und extraktreich mit milder Säure und prächtigem Schmelz.

Weingut

Die Familiengeschichte geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Anno 1685 siedeln sich die hugenottischen Vorfahren in der Südpfalz an. Seit 1980 umweltschonender und ab 1985 Umstellung auf biologischen Weinbau. 2000 wird Manfred Hermann Lind für außergewöhnliche Verdienste im Weinbau der Ehrentitel »Ökonomierat« verliehen. Seit 1981 führt Winzermeister Rüdiger Walter Karl Lind das Weingut. Tochter Elena beendete 2018 ihr Weinbau und Oenologie Studium und führt mit ihrem Vater zusammen den Familienbetrieb.

Boden

Boden ist Ursprung: Auf unseren fruchtbaren Lös-Lehmböden mit wechselndem Kalk- (0,5 % – 12%) und Sandgehalt gedeihen gehaltvolle, extraktreiche Weine. Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Und den feinen Geschmacksnuancen auf den Grund.

AromenAprikose, Birne, Quitte
SortenPinot Auxerrois
LänderDeutschland
RegionenPfalz
LagenMandelpfad
Jahgränge2017
Geschmäckerfruchtig, schmelzig, Trocken
Alkohol13
WeingüterÖkonomierat Lind
Inhalte0.75
AusbauEdelstahltank
Menge1

Zusätzliche Information

Anbaugebiet

Pfalz

Aufbereitung

Edelstahltank

Inhalt

0,75

Besonderheiten

14 Monate Feinhefelagerung

lagefähig bis

2025

Lagerfähigkeit

ja

Lagerung

liegend

Menge

1

Rebsorten

Pinot Auxerrois

Restzucker

5,2

Säure

6,2

schon trinkbar

ja

Trinktemperatur

9

vorher öffnen

nein

EAN

4,26E+12

Allergene

enthält Sulfate

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2017 Pinot Auxerrois, Lind“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …