2014 Chafandin Tinto, Finca El Quinon

29,90  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(3,99  / 100 ml)Alk. 14 % vol
zzgl. Versand

Fleischig & kraftvoll

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 233014001 Kategorie:

Beschreibung

Der Chafandin Tinto zählt ohne Frage zu den Klassikern der spanischen Rotweine. Gereift auf dem Weingut Finca El Quiñón entfaltet er seinen Geschmack vollends in den Barriquefässern aus französischer Eiche, wo er 21 Monate lang reifte.

Verkostungsnotiz

Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Pflaumen, Vanille, Zeder, Tabak, Rauchfleisch, Leder, Lakritz, Gewürznelken, Zimt, Pfeffer, balsamische Noten, Thymian, Muskat und Veilchen. Am Gaumen komplex, druckvoll, fleischig, saftig, muskulöse Eleganz, tiefe Frucht, feinwürzig, vielschichtig, dichter aber samtener Tanninmantel, mineralisch, perfekte Balance und ein sehr langer Nachhall.

Weingut

Der junge Kellerchef Alvaro Trigueros Vicente ist unverkennbar ein echter Meister seines Fachs. Für das unabhängige Unternehmen der Osborne-Familie kreiert er wundervolle Weine aus Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot. Jahr für Jahr unternimmt er alles, um die Qualität der Ribera abzufüllen und stellt sich immer neuen Gegebenheiten und Eigenschaften eines jeden Jahrgangs. Unverkennbarer Meister seines Fachs: der junge Kellerchef Alvaro Trigueros Vicente kreiert wundervolle Weine aus Tempranillo, Cabernet- Sauvignon und Merlot. Jahr für Jahr unternimmt er alles, um die Qualität der Ribera abzufüllen und stellt sich neuen Gegebenheiten und Eigenschaften der Trauben.

Boden

Lehm, Sand, Kalk

AromenPflaumenmus, Waldfrüchte, Zeder
SortenTempranillo
LänderSpanien
RegionenRibera del Duero
LagenRibera del Duero DO
Jahgränge2014
Geschmäckersamtig, Trocken, würzig
Alkohol14
WeingüterFinca el Quiñón
Inhalte0.75
AusbauBarrique
Menge1

Zusätzliche Information

Anbaugebiet

Ribera del Duero

Aufbereitung

Die Trauben für diesen Wein wachsen auf auf der Finca el Quiñón auf kalkhaltigen, sandigen Böden. Auch wenn die über 40 Jahre alten Reben bereits einen geringen Ertrag liefern, so wird doch trotzdem noch weiter ausgedünnt, denn so konzentrieren die Rebstöcke um so mehr Aroma in den verbliebenen Trauben. Nach der ausschließlich von Hand erfolgenden Lese werden die Trauben gemahlen und im Barrique vergoren. Anschließend reift der Tinto nun noch 17 Monate in französischer Eiche.

Inhalt

0,75

Besonderheiten

IWC: Gold für 2009, Guía Peñin: 91 Punkte für 2008, Stephen Tanzer: 91 Punkte für 2008, Wine Enthusiast: 90 Punkte für 2008, Concours Mondial de Bruxelles: Silber für 2008
, Decanter Awards: Silber für 2008

lagefähig bis

2031

Lagerfähigkeit

ja

Lagerung

liegend

Menge

1

Rebsorten

Tempranillo

Restzucker

1,8

Säure

5,49

schon trinkbar

ja

Trinktemperatur

17

vorher öffnen

ja, 2 Std.

EAN

8,44E+12

Allergene

enthält Sulfate

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2014 Chafandin Tinto, Finca El Quinon“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …